Zum Inhalt springen
Der neue Vorstand des SPD-Ortsvereins Groß-Buchholz Foto: SPD-Ortsverein Groß-Buchholz
v.l.n.r.: Henning Hofmann (Beisitzer), Knud Lagershausen (stellv. Vorsitzender), Georg Bannert (Schriftführer), Saranda Hondozi (Beisitzerin), Chris Jäger (Vorsitzender), Johanna Starke (stellv. Vorsitzende), Lars Kreiner (Finanzverantwortlicher), Mathias Kress, Peter Heberlein und Erwin Welker (Beisitzer)

7. November 2018: SPD-Ortsverein Groß-Buchholz wählt neuen Vorstand | Chris Jäger als Vorsitzender bestätigt

Auf der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Groß-Buchholz wurde am 7. November 2018 ein neuer Vorstand gewählt. Dabei wurde Chris Jäger erneut zum Vorsitzenden gewählt.
Als stellvertretende Vorsitzende wurden Johanna Starke und Knud Lagershausen bestätigt.
Ebenfalls in ihren Ämtern bestätigt wurden Lars Kreiner als Finanzverantwortlicher und Georg Bannert als Schriftführer.

Mit Peter Heberlein, Henning Hofmann, Saranda Hondozi, Mathias Kress und Erwin Welker wurden fünf Beisitzerinnen und Beisitzer gewählt. Alle Vorstandsmitglieder wurden mit hervorragenden Ergebnissen gewählt. Chris Jäger machte in seiner Rede vor den Mitgliedern deutlich: „Mitmachen lohnt sich. Zusammen mit den Mitgliedern haben wir uns auf den Weg gemacht, die STRABS abzuschaffen. Neue Herausforderungen stehen bevor, die wir gemeinsam angehen werden.“

Der neue Vorstand des SPD-Ortsvereins Groß-Buchholz Foto: SPD-Ortsverein Groß-Buchholz
v.l.n.r.: Henning Hofmann (Beisitzer), Knud Lagershausen (stellv. Vorsitzender), Georg Bannert (Schriftführer), Saranda Hondozi (Beisitzerin), Chris Jäger (Vorsitzender), Johanna Starke (stellv. Vorsitzende), Lars Kreiner (Finanzverantwortlicher), Mathias Kress, Peter Heberlein und Erwin Welker (Beisitzer)

Vorherige Meldung: Haushaltsanträge für den Doppelhaushalt 2019/2020

Nächste Meldung: SPD-Ortsverein Groß-Buchholz beim Weihnachtsmarkt in der Pinkenburger Straße

Alle Meldungen